Strategien & Prestige Modus | CoD Advanced Warfare Online

Ja, ich zocke noch immer Call of Duty Advanced Warfare und zwar online im Mehrspielermodus. Hier meine Tipps und ein paar Tricks und da gibt es noch den Prestige Modus.

Der Online Modus bei CoD AW macht schon ordentlich Laune, daher hab ich einige Stunden davor verbracht und möchte Dir davon berichten. Ja, ich muss zugeben, auch nach all den Stunden bin ich immernoch nicht so gut, wie die Leute, mit denen ich da spiele. Die meisten sind einfach fitter und nutzen mehr Features, sei es das Schild oder sich schnell genug hinlegen oder davon springen. Oder beim Laufen schießen und treffen, naja gerade die Zielgenauigkeit ist wohl mein Hauptproblem.

Call of Duty Advanced Warfare Online

Strategien (Taktiken) beim Online Spielen von CoD AW

Aber ich habe mir einige Strategie und Taktiken für das Online Spiel bereit gelegt. Diese möchte ich hier teilen. Zum Einen ist es clever sich bei den anderen aufzuhalten, wenn man nicht sowieso im Clan online geht. Wenn nicht, ist es ratsam sich bei den eigenen Leuten aufzuhalten, die zumeist auch die Karte kennen. Ihnen kann man den Rücken freihalten, auch wenn diese das oftmals nicht mitkriegen. Aber ich wurde oft genug von hinten abgeknallt.

Die häufigste Strategie ist daher auch eher ständig in Bewegung zu bleiben. Wer aber die Karte kennt, kennt auch die besten Positionen für das Snipern. Aber auch diese Position hält man nicht lange. Zumeist (es gibt Features dagegen) wird man auf der Minimap angezeigt, wenn man geschossen hat. Nicht wenn man jemanden im Nahkampf nieder macht. Das ständige Laufen ist aber kontraproduktiv wenn man anderen den Rücken freihalten will. Da muss man sich dann doch ständig umsehen, wo die anderen sind.

Insgesamt muss man häufig die Minimap nutzen, um Gegner auszumachen. Es werden aber nur diejenigen angezeigt die schießen und dabei nicht getarnt sind oder Schalldämpfer benutzen. Es gibt auf jeder Karte Ecken wo man sich gut verstecken kann. Beim Gefängnis beispielsweise kann man sich auf dem Hof auf den Steg stellen. Ganz hinten und ständig laufen Leute vorbei. In den japanischen Gärten kann man sich gut auf einen Vorsprung stellen. Im Biolabor ist es das Dach vor der Schiene, auf der Industriemap ist es das Dach oder der darunterliegende Gang vor dem Hof mit dem Lagerhaus. Blöd, dass ich mir die Map-Namen nicht merken kann. Naja… wenn Du es spielst weißt Du was ich meine, und wenn Du Dich umschaust, siehst Du auch gute Stellen. Gerade bei der Industriemap fällt mir noch etwas ein: Es führt ein Gang von dem Becken durch das Rohr bis zur anderen Seite untendurch. Da kann man lang hin und her springen, bis jemand Dich da findet und dann ist es eng. Das bedeutet, dass man mit guten Reflexen den anderen überraschen und im Nahkampf platt machen kann.

Was ist der Prestige Modus im Online Spiel

Der Prestige Modus wird immer wieder angezeigt, dass die Visitenkarten und so erhalten bleiben. Erst dachte ich mir nichts dabei und wartete bis das freigeschaltet wird – und so kam es. Aber dem Level 50 geht es nicht mehr weiter hoch. Man kann nur noch in den Prestige Modus wechseln und fängt quasi von Vorne an – die Waffen und Aufsätze etc müssen freigespielt werden. Dabei kann man sich eine Waffe belassen. Für den Klasseneditor, wo man sein Equipment auswählt und 13-14 Positionen belegen kann,  bedeutet das, dass man mit einer Ausnahme von vorne anfängt. Mehr bedeutet der Prestige Modus leider nicht – aber eigentlich ist es okay. Mit einer neuen Waffe hätte man auch neu anfangen müssen, bis man alle Aufsätze freigeschaltet hat, von daher. Und man probiert mal wieder andere Waffen aus 😀

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar