Star Wars: The Old Republic

2010 soll Star Wars: The Old Republic für den PC erscheinen. Dieses Star Wars spiel ist ein Rollenspiel, kein Flugshooter.

Wie bei jedem Rollenspiel versucht man auch bei Star Wars: The Old Republic die Handlungsstränge mehr und mehr zu individualisieren. Mit Star Wars versucht man sich ja bereits zum zweiten Mal an dem Rollenspiel-Konzept.

BioWare und LucasArts | Star Wars: The Old Republicstar wars gedenkmünze © flickr / kevindooley

Mit LucasArts an der Seite hat BioWare nun eine schöne neue Star Wars Welt, ich meine Universum geschaffen. Die komplette um den Film soll man ausfüllen können mit Star Wars. The Old Republic spielt man als MMO aber auch als Einzelspieler kann man sich an der Star Wars Episode erfreuen.

Man muss also den Gebrauch der Macht erlernen und in der Jedi Hierarchie aufsteigen. Bei den Kämpfen setzt man bei Star Wars: The Old Republic auf Distanz und die Kontrolle der Massen, sofern man die Feinde ausmerzen kann. Aber selbstverständlich ist auch das bekannte Lichtschwert wieder mit von der Partie.

Neue Klasse beim Rollenspiel Star Wars: The Old Republic

Mit den Sith Inquisitors wird das Star Wars Universum um eine Science-FictionRollengattung erweitert. Seine Kräfte stehen ganz im Zeichen des Lichtschwertes. Ein spezielles Features des Sith Inquisitors ist, dass er die dunkle Gabe hat, seinen Feinden Lebenspunkte abzuringen und sich selbst hinzuzufügen.

Da werden bestimmt die Netzteile mancher Computer glühen!

Release von Star Wars: The Old Republic

Das Spiel wird kommendes Jahr erscheinen. Einen genauen Release-Termin habe ich nicht gefunden. Allerdings kann man sich bei großer Vorfreude auf der Website von Star Wars: The Old Republic als Beta-Tester anmelden!

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar