Klassisches Auto-Rennen-Spiel

Vierradantrieb, V8-Motor und eine interessante Grafik – das macht zusammen „Superstars V8 Racing“.

Aus dem italienischen Haus Black Bean kommt dieses Racing-Game, das mit einer wirklich ordentlichen Grafik daher kommt.

Supercars V8 Racing mit realistischen Daten

In der Promo heißt es, dass man den Realitätsbezug möglichst exakt herstellen wollte, daher hat man mit den großen Autoherstellern zusammengearbeitet.  Aufgezählt werden BMW, Audi und Jaguar.

Es wurden die technischen Daten abgeglichen und die Engine damit verbessert. In diesem Zusammenhang hat jedes Auto seine eigenen technischen Spezifikationen und eigenes Fahrverhalten.

Grafik und Features bei Superstars V8 Racing

Die Umgebung und die Autos sehen schon super realistisch aus.  Insgesamt würde ich sagen, dass das der große Unterschied zu den anderen „normalen“ Rennsimulationen ist. Die Autos sind aktuell und mit viel Werbung versehen.

Die Strecken sind klassische Rennstrecken und die Tuning ist, soweit ich das richtig gesehen hab, auch möglich. Aber alles bewegt sich im Bereich des klassischen Racing-Games, bis auf natürlich die Spezialisierung auf V8 Motoren und Vierradantrieb. Also eindeutig ein Grafik-Game.

Vielleicht dachte man sich im Hause Black Bean, wenn sich alle Spezialisieren, gehen wir zu den Klassikern zurück.

Release von Superstars V8 Racing

Superstars V8 Racing wird am 26. Juni released und nicht nur für als PC-Spiel, Xbox und Playstation dürfen auch. Das Spiel kostet so um die 30 Euro.

Bei Amazon kann man noch drei Euro sparen, wenn man es sich vorbestellt. Naja, ob sich das lohnt?

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar