Killzone 3 | Koopmodus im Splitscreen

Da ich mir jetzt Killzone 2 schon angesehen hatte, hab ich mir halt auch mal Killzone 3 ausgeliehen. Das Spiel ist von der Grafik her deutlich besser als Killzone 2 und vor allem: Es hat einen Koop Modus für Splitscreenspiele.

Killzone 3 ist ein Ego-Shooter und ich will hier gar nicht näher auf das Spiel eingehen, sondern vielmehr den Multiplayer Modus besprechen.

Killzone 3 | Ego-Shooter im Koop Modus

Zu Beginn ist man bei Killzone 3 bei den Aliens und denkt kurz darüber nach, was man an Waffen so kriegt, aber dann stellt man schnell fest, man spielt doch als Mensch. Diese befinden sich auf dem Rückzug, denn die Aliens sind übermächtig.

Ich hab mir nur das Koop Modus Spiel angetan und fand es gar nicht so schlecht, zumal Killzone 2 gar keinen hatte…. Man spielt dabei im Splitscreen, der ist aber nicht oben / unten, sondern links / rechts. Naja, ist gewöhnungsbedürftig. Dabei ist er oben und unten versetzt, was tatsächlich hilft sich auf seine Seite zu konzentrieren.

Wirklich gut sind solche Sachen, wie dass man genug Munition in den Waffen hat und die Steuerung läuft super flüssig. Die KI ist echt recht clever und man muss schon gut treffen.

 

 

 

 

Die Grafik fand ich leider nicht so überzeugend wie erhofft. Eigentlich nicht schlecht, aber ich hatte sie mir besser vorgestellt.

Killzone 3 gibt es (bisher) nur auf der Playstation! KOmmt aber bestimmt noch au PC…

Hier gehts zur offiziellen Website zum Spiel.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar