Just Cause 2 auf PS3 – Bug Lösung

Just Cause 1 wurde nie gepatched, aber das habe ich ja auch auf PC gespielt. Just Cause 2 habe ich jetzt auf Playstation 3 geholt und bin immernoch nicht durch.

Man kann sich echt ewig mit Just Cause 2 beschäftigen und das tue ich momentan auch. Irgendwann kommt man zu der Situation, dass man sich auf einem Militärflughafen ein Düsenflugzeug nimmt um damit zu einer Offshore Bohrinsel zu fliegen.

Ob das folgend geschilderte Problem sich auch auf dem PC ergibt, weiß ich nicht, jedenfalls auf der Playstation 3

Dort soll man diese Bohrinsel zerstören. Das ist schon etwas verwirrend, weil man eine Bohrinsel nicht im Meer versenken kann.

Man fliegt diese Bohrinsel an und feuert etliche Salben an Raketen darauf ab. Doch die zu zerstörenden Tanks an den Seiten der Bohrinsel sind schwer zu treffen. Da passiert es schonmal dass man die Kontrolle über den Jet verliert und abstürzt. Der Turm ist ja schnell getroffen… auch manchmal mit dem Flugzeug selbst…

Und genau dann passiert dieser Bug, dass man am Kontrollpunkt, sprich Flughafen, respawnt wird. Also wenn man stirbt…

Fliegt man die Bohrinsel erneut an, sieht es aus, als müsste man von Vorne beginnen, da wieder Null Prozent angezeigt wird. Aber was zerstört war, ist immer noch zerstört. Man kann die Mission also nicht mehr abschließen.

Lösung des Bugs Mission mit der Bohrinsel bei Just Cause 2 (PS3)

Man startet die Mission neu und kann dann die Mission mit dem Düsenjet und der Bohrinsel abschließen. Der Bugfix ist zwar einfach, aber es dauerte seine Zeit bis ich die Lösung fand.

So, ich hoffe hierdurch geht es Euch nicht so! Übrigens habe ich bei Mike gelesen, dass es ein Schwarzmakrt-Addon gibt.

3 Responses to Just Cause 2 auf PS3 – Bug Lösung

  1. Torsten 8. Juli 2010 at 20:28 #

    Danke für die Info ich bin fast durchgedreht bis ich die info jetzt gefunden hab und es funktioniert! deshalb ein danke

  2. chef 18. Juli 2010 at 14:56 #

    AUF der Bohrinsel steht ein Heli mit Raketen.mit dem ist es einfacher 😉

  3. admin 22. Juli 2010 at 18:32 #

    Auch ne gute Idee, nur vorher die Luftabwehr platt machen 😉

Schreibe einen Kommentar