F1 2010 von Codemasters

Rennsimulationen stehen insgesamt hoch im Kurs und da hat sich Codemasters doch gedacht, na dann steigen wir mal in die F1 Rennen ein.

Auf der Codemasters Engine „Ego“ liefen ja schon einige Games im Racing Bereich, man denke nur an Colin McRae: Dirt, mit einer überwältigenden Grafik!


Features bei F1 2010 von Codemasters – der Realität ein Stück näher!

Am Start des Racing-Game stehen 24 Rennwagen und zur Auswahl stehen hauptsächlich klassische Racing Strecken, wie der Hockenheimring und dergleichen mehr.  Wie überall setzt man mehr auf Realismus, was die Fahrt und die Fahrsituationen angeht. Bei Codemasters F1 2010 hat man auch vermehrt einen Blick auf das Wetter und Reifen gelegt.

Außerdem stehen auch die wichtigsten Teams am Start, also beispielsweise Ferrari und so weiter. Außerdem hat man die Computergegner (die KI) etwas gepimpt. Diese fahren mit mehr Strategie und können damit eleganter durch die Strecken kurven. Außerdem sollen die KIs versuchen, Dich an einem Überholmanöver zu hindern.

Management und Multiplayer bei F1 2010 von Codemasters

Zudem soll es einen verbesserten Fahrzeug Manager geben, wo man mit seinem verdienten Sieggeld seine Maschine und Fahrer verbessern kann. Außerdem hat man bei F1 2010 Punishment System eingebaut, aber wirklich viel wurde dazu noch nicht veröffentlicht. Doch klar ist, dass im Vordergrund die Karriere steht und das Ziel ist der Weltmeistertitel.

Zudem soll das Rennsimulationsspiel von Codemasters F1 2010 über einen Multiplayer verfügen. So kann man auch Online zur WM fahren. So wird man vermutlich gegen 16 weitere Fahrzeuge mit menschlichen Spielern an den Start gehen können. Man darf also gespannt sein, wer der erste Online Weltmeister in der Formel 1 wird.

Release von F1 2010 von Codemasters: Laut Codemasters kommt F1 2010 im September 2010 heraus. Erste Screenshots kann man sich auch schon herunterladen.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar