Command & Conquer 4 – Release 2010

Electronic Arts hat den vierten Teil von Command & Conquer-Serie angekündigt. Der Release soll 2010 sein.

Es scheint als würde der entscheidende Kampf zwischen GDI und Nod schon kommendes Jahr geführt werden. Am 09. Juli hat Electronic Arts den Release von Command&Conquer 4 auf 2010 gelegt.

Finale Story der Serie Command&Conquer 4

Seit 15 Jahren und unendlich vielen Versionen, die insgesamt 30 Millionen Mal verkauft wurden, wird der Krieg der Tiberian-Serie von Command&Conquer abgeschlossen. Es ist eine Hommage an die Fans des Spiels, denn es wird einen aufklärenden Abschluß haben.

Command and Conquer 4 versetzt uns in das Jahr 2062. Zu einer Zeit, da die gesamte Menschheit gefährdet ist. Denn es wurde berechnet, dass das Tiberium nur noch sechs Jahre reichen würde.

Command and Conquer 3 hat mich ehrlich gesagt nicht so vom Hocker gehauen. Der vierte Teil wird sich aber vermutlich, abgesehen von der Story und ein paar netten Features, nicht vom dritten unterscheiden. Daher kommt das Spiel vermutlich nicht in die Hall of Favorites. Aber für ein paar nette Stunden wird es reichen 😉

Features von C&C 4: Multiplayer und Kampagnen

Bei Command and Conquer 4 wird es zwei Kampagnen geben für jeweils GDI und Nod. Diese können entweder als Multiplayer oder als Einzelspieler absolviert werden.

Im Gegensatz zu Command and Conquer Generals, kann man hier im Multiplayer fünf gegen fünf spielen. Allerdings finde ich ein neues Generals wäre lange überfällig!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Command and Conquer 4 | Cg-Shoutbox - 15. Juli 2009

    […] nächstes Jahr, also 2010, soll C&C 4 veröffentlicht werden, teilte Electronic Arts vergangene Woche überraschend […]

Schreibe einen Kommentar