Borderlands 2 | Comic Shooter

Borderlands 2 ist der Nachfolger, der im Prinzip dasselbe ist, jedoch mit mehr Open World und einen Koop-Modus im Splitscreen.

Borderlands 2 spielt auf einem entfernten Planeten, den viele Kopfgeldjäger aufsuchen um dort ihr Glück zu machen. Als Spieler wird man von einem kleinen Roboter in diese Welt eingeführt. Dieser begleitet Dich durch die Story.

Borderlands 2 | Comic Shooter

Die Grafik ist im Comic Stil, sowie schon beim Vorgänger Borderlands 1. Borderlands 2 bietet etwas mehr Freiheiten, da die Karte etwas größer wirkt/ist. Insgesamt hat es alles, was ein moderner Shooter hat.

Man kann also rumlaufen, Aufträge erfüllen, Missions machen und vor allem muss man viel Munition einsammeln. Die kriegt man von grünleuchtenden Steinen, Gegner oder Kisten, die man suchen muss.

Ab einem gewissen Level kann man sich Fahrzeuge spawnen lassen, die sind dann mit MG oder sogar Kanone ausgestattet. Etwas nervig finde ich die allerdings Autosteuerung, da muss man sich erst dran gewöhnen. Seine Waffen kann man peppen und die Waffen von gekillten Gegnern kann man auch nehmen.

Borderlands 2 | Koop Modus im Splitscreen

Am Besten an dem Spiel finde ich den Koopmodus. Man kann gemeinsam kämpfen, aber sich auch mal Duellieren. Geld sammelt man gemeinsam auf, aber Munition jeder für sich. Man kann sich da gegenseitig was zukommen lassen, was aber etwas argig ist. Man kann sich aber auch darüber streiten. Etwas nervig ist beim Splitscreen die Menüauswahl. Es dauert etwas, bis man rafft, wie man Waffen zuordnet. Waffen und Munition, Schilde oder Medizin kauft man bei Automaten, die immer wieder rumstehen, meist in der Nähe eines Respawnpunkts.Außerdem muss man ständig hoch und runter links rechts schauen um die korrekte Auswahl zu sehen und zu treffen.

Wenn man stark verwundet ist, kann man einen Gegner killen um wieder fit zu werden. Dabei schießt man auf dem Boden liegend und der Screen wird schwarz-weiß. Man kann vom anderen auch gerettet werden, das gibt auch Punkte. Wenn man dann aber stirbt wird man in der Nähe wieder respawnt. Dabei kommen immer lustige Sprüche, dass man wieder aus dem Reich der Toten ist. Unter anderem wird einem klar gemacht, dass man nun kein Anrecht auf Nachkommen hat 😀

Das Spiel scheint gut zu laufen, so berichtet insidegames, dass es einen Expansion Pack geben soll.

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar